Musik trifft Kunst - Das Staatstheater Braunschweig feiert ein Gastspiel im Herzog Anton Ulrich-Museum. Die Musiker und Musikerinnen des Staatsorchesters machen sich gemeinsam mit vier Darstellern auf eine Klangreise durch die eindrucksvolle Gemäldegalerie des Herzog Anton Ulrich-Museums und laden die Besucher und Besucherinnen dazu ein, zu Gestaltern ihres eigenen Konzerterlebnisses zu werden.

Jugendliche und Erwachsene ab 12 Jahren

Eintritt 16 €, erm. 8 € (Die Karten sind im Staatstheater Braunschweig erhältlich)

Veranstaltungsort:
Gemäldegalerie des Herzog Anton Ulrich-Museums, Museumstr. 1, 38100 Braunschweig

Kontakt für Schulgruppen:

Tel: 0531 1234 556

Telefonzeiten: Mo – Fr von 10 bis 14.30 Uhr

schulgruppen(at)staatstheater-braunschweig.de

Die MusikerInnen des Staatsorchesters Braunschweig machen sich auf eine Klangreise durch die überwältigende Gemäldegalerie des Herzog Anton Ulrich-Museums und gehen in ihrem Spiel auf die Anordnung der Räume sowie auf die Kunstwerke ein. Sie finden zusammen, verweilen und lösen sich wieder voneinander. Es entsteht ein Klangparcours mit Werken aus Renaissance, Klassik und zeitgenössischer Musik, der die BesucherInnen einlädt, zu GestalterInnen ihres eigenen Konzerterlebnisses zu werden. Eine Kooperation des Herzog Anton Ulrich-Museums und dem Staatstheater Braunschweig.

Termine:

05.06.2018, 18.00 Uhr

06.06.2018, 10.00 Uhr

18.06.2018, 09.30 und 11.30 Uhr