Braunschweiger Naturkundliche Schriften

Seit dem Jahr 1980 gibt das Staatliche Naturhistorische Museum diese hauseigene Schriftenreihe heraus. Sie erfüllt einerseits die Funktion als Publikationsorgan für faunistische, floristische und geologisch-paläontologische Beiträge aus der ostniedersächsischen Region. Andererseits werden hier auch wissenschaftliche Aktivitäten des Naturhistorischen Museums und der TU Braunschweig dokumentiert.

Sie können ältere und aktuelle Ausgaben der Braunschweiger Naturkundlichen Schriften bei uns bestellen.

Preis:
10,00 € pro Heft (15,00 € für Band 13, zzgl. Versandkosten).

Für Bestellungen wenden Sie sich bitte an:

Gabriele Finkenwerder-Hoffmann
Telefon: (0531) 1225-4110
E-mail: g.finkenwerder-hoffmann(at)3landesmuseen.de

Aktuelles Heft

Zuletzt erschien Band 15 im Januar 2019:

Inhalt:


SCHRÖER, C. & WALTERT, M.: Zur Tagfalterfauna des Kerstlingeröder Feldes in Göttingen

OSSIG, P.L. & BRANDES, D.: Die unbeachtete, aber trotzdem spektakuläre Ausbreitung des Neophyten Rubus armeniacus in Städten ‒ das Beispiel von Braunschweig

WAGNER, H.-G. & SCHACHERER, A.: Einige für Niedersachsen neue lichenicole Pilze sowie weitere bemerkenswerte Funde

Vorherige Hefte und bisher erschienene Arbeiten

Eine vollständige Liste aller bisher erschienen Beiträge können Sie hier als PDF-Dokument herunterladen.