Diversität in Kunst und Kultur – Wen schließen wir aus?

12. September 18:30  - 20:30 Uhr

Moderierte Diskussion

Kulturton GbR - Raum für Vielfalt

Veranstaltungsort: Vieweg Salon im Braunschweigisches Landesmuseum, Burgplatz 1, 38100 Braunschweig

Einen Raum für Vielfalt schaffen, gemeinsam reden, denken, streiten, fühlen und einander verstehen. Der Diversity Salon bietet den Rahmen für kontroverse Themen und aktuelle Diskurse. Im Vieweg Salon des Braunschweigischen Landesmuseums laden die Kulturton-Gastgeberinnen Swetlana Granson und Türkan Deniz-Roggenbuck zum dritten Salonabend ein, mit der kontroversen Frage:

„Diversität in Kunst und Kultur – Wen schließen wir aus? Oder wer kennt Goethe, Hafis, Rumi, Kustodijew?!"

Unter diesem vielschichtigen Thema und einer großen Fläche an Projektionen, Erfahrungen und Visionen diskutieren wir gemeinsam mit Frau Gerda Maiwald (Projektreferentin KIWit, Bundesakademie für kulturelle Bildung), Frau Margaux Jeanne Erdmann (Gleichstellungsbeauftragte, Hochschule für Bildende Künste) und Frau Virginie Kamche (Fachpromotorin AfrikaNetzwerk Bremen e.V.).

Der Eintritt ist frei.

Über Anmeldungen unter sweta@kulturton.com oder tuerkan@kulturton.com freuen wir uns.