Geheimnisse der Tiefsee - Leben in der Schattenwelt

23. Januar 19:00  - 20:00 Uhr

Vortragender: Dipl. Biol. Volker Miske, Deutsches Tintenfisch-Archiv

Kosten
: 3 €
Für die Mitglieder der Gesellschaft für Naturkunde e.V. ist der Eintritt kostenlos.

Veranstaltungsort: Lichtsaal des Naturhistorischen Museums, Pockelsstraße 10, 38106 Braunschweig


Die Tiefsee ist der größte und gleichzeitig am wenigsten erforschte Lebensraum der Erde. Unser Wissen über Artenvielfalt und Lebensweise der dort lebenden Organismen ist sehr begrenzt.

Basierend auf reichem Bild- und Datenmaterial einer 36tägigen Expedition durch das östliche Mittelmeer mit dem Flaggschiff der deutschen Forschungsschiffahrt, der „Meteor“, stellt Dipl.-Biol. Volker Miske, Leiter des Deutschen Tintenfisch-Archivs, allgemeinverständlich die Lebensräume des freien Wasserkörpers und des Bodens der Tiefsee mit ihren Bewohnern und deren häufig verblüffende Anpassungen vor.