Filmvorführung 'museum meets movie' - Beltracchi - Die Kunst der Fälschung (2014)

10. Februar 19:00  - 21:00 Uhr

Vortrag: Dr. Sarah Babin, Kuratorin der Sonderausstellung

Anlässlich der Filmvorführung können für den jeweils darauffolgenden Sonntag Karten für eine exklusive Führung durch die Ausstellung erworben werden

Universum Filmtheater

8,50 Euro

Museum meets Movie

Seit Herbst 2019 lassen wir eine alte Kooperation wiederauferstehen! Begleitend zur Ausstellung „Brueghel. Ein Meisterwerk restauriert“ zeigen wir zusammen mit den Kino Universum Filme, die sich auf unterschiedliche Weise mit den Themen Widerstand und Restaurierung, aber auch der Künstlerdynastie Brueg(h)el auseinandersetzen. Jeder Film wird mit einem Kurzvortrag eingeführt.

Am 10.02. um 19 Uhr wird der 2014 produzierte Dokumentarfilm Beltracchi – Die Kunst der Fälschung gezeigt. Der Film porträtiert die Protagonisten des größten Kunstfälschungsskandals der Nachkriegszeit Wolfgang Beltracchi und seine Frau Helene. Seine Gemälde sind keine Kopien der von ihm gefälschten Künstler, sondern stellen Neuschöpfungen dar. In Zusammenhang mit der Sonderausstellung wird so der Kontrast zwischen den autorisierten Kopien und Neuschöpfungen der Brueghel-Werkstatt und den eindeutigen Fälschungen Beltracchis deutlich. 

Anlässlich der Filmvorführung können für den jeweils darauffolgenden Sonntag Karten für eine exklusive Führung durch die Ausstellung erworben werden.

Tickets nur im Universum Filmtheater erhältlich.

Karten für die Exklusivführung zum Film im Kino erhältlich, bei Erwerb entfallen 2 Euro Führungsgebühr.

Restkarten sind über die Buchung erhältlich.