Stunde der Graphik: Gut gekleidet durch die Renaissance – Von Matthäus Schwarz zu den Braunschweiger Bürgerinnen

23. Mai 18:30  - 19:30 Uhr

Dr. des. Marcus Pilz, Abteilung Angewandte Kunst; Dr. des. Andreas Uhr, Abteilung Kupferstichkabinett

2 € Führungsgebühr

Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldung empfohlen unter Tel. 0531 / 1225 2424 oder buchung.haum@3landesmuseen.de. (Mo-Fr 10-17 Uhr, Sa-So keine Anmeldung möglich)

Veranstaltungsort: Herzog Anton Ulrich-Museum, Museumstr. 1, 38100 Braunschweig

Wie kleidete man sich im 16. Jahrhundert zwischen Alltagsgewand und Festtagsstaat, beim sonntäglichen Kirchgang oder beim Besuch des Kaisers?
Diese und ähnliche Fragen sollen bei einem Rundgang durch die aktuelle Sonderausstellung "Dressed for Success. Matthäus Schwarz - Ein Modetagebuch des 16. Jahrhunderts" mit einem anschließenden Besuch des Kupferstichkabinetts im Mittelpunkt stehen. Dort wird das Thema anhand ausgewählter Blätter zur Mode der Renaissance vertieft.