Rembrandts Gemälde

17. Februar 11:30  - 12:30 Uhr

Dr. Silke Gatenbröcker, Leitung Gemäldegalerie
2 € Führungsgebühr zzgl. Eintritt

Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldung empfohlen unter Tel. 0531 / 1225 2424 oder buchung.haum@remove-this.3landesmuseen.de. (Mo-Fr 10-17 Uhr, Sa-So keine Anmeldung möglich)

Veranstaltungsort:
Herzog Anton Ulrich-Museum, Museumstr. 1, 38100 Braunschweig

2019 jährt sich der Tod Rembrandts zum 350. Mal, daher richtet sich erneut besondere Aufmerksamkeit auf ihn. Anlass genug, seine Werke im HAUM erneut in den Blick zu nehmen. In unserer Dauerausstellung sind fünf eigenhändige Gemälde des Meisters zu sehen. Das Spektrum reicht von seinen frühen Porträts über eines seiner seltenen Landschaftsgemälde bis zum berühmten Familienbild, das Rembrandt gegen Ende seines Lebens schuf und das zu den herausragenden Meisterwerken der Kunstgeschichte gehört.