INTERNATIONALER MUSEUMSTAG

13. Mai 11:00  - 18:00 Uhr

Eintritt frei

Veranstaltungsort:
Herzog Anton Ulrich-Museum, Museumstr. 1, 38100 Braunschweig

„Netzwerk Museum: Neue Wege, neue Besucher“ – unter diesem Motto findet am 13. Mai der Internationale Museumstag 2018 statt, der stellvertretend für ganz Niedersachsen im Herzog Anton Ulrich-Museum in Braunschweig eröffnet wird.
Neben regelmäßigen Führungen durch die Sammlungen und einem umfangreichen Kreativangebot für Kinder, wird auch dazu eingeladen, die neue Sonderausstellung „In voller Blüte. Die Blumenporträts der Johanna Helena Herolt“ zu erkunden.
Zudem haben Besucherinnern und Besucher die Möglichkeit, das Museum mit modernen Medien auf „neuen Wegen“ kennenzulernen. So garantiert der Interaktionstisch eine intuitive und spielerische Auseinandersetzung mit rund 70 Kunstwerken. Auch die iPads mit Führungen für Erwachsene und Kinder stehen bereit und eignen sich wunderbar, um vor Ort in den Ausstellungsräumen etwas über die Originale zu erfahren.

Programm:

11:30 Uhr    Highlight-Führung
12:00 Uhr    Highlight-Führung
12:00 Uhr    Führung für Kinder
12:30 Uhr    "In voller Blüte"
13:00 Uhr     Highlight-Führung
13:30 Uhr    "Neue Wege, neue Besucher"
14:00 Uhr    Highlight-Führung
14:00 Uhr     Führung für Kinder ("In voller Blüte")
14:30 Uhr    "Die Lieblingsstücke des Direktors" mit Prof. Dr. Jochen Luckhardt
14:45 Uhr     Highlight-Führung
15:00 Uhr    "In voller Blüte"
15:00 Uhr     Führung für Kinder ("In aller Blüte")
15:30 Uhr     Highlight-Führung
16:00 Uhr     "Neue Wege, neue Besucher"
16:00 Uhr    Führung für Kinder
16:15 Uhr    Highlight-Führung
16:30 Uhr    "Die Lieblingsstücke des Direktors"
17:00 Uhr    Highlight-Führung