Die Römer in Germanien - Von Drusus bis Germanicus

15. Mai 19:00  - 20:00 Uhr

Vortrag von Dr. des. Markus Siedow, Hildesheim

Eintritt frei!

Veranstaltungsort: Braunschweigisches Landesmuseum Archäologie, Kanzleistraße 3, 38300 Wolfenbüttel

Die Römer in Germanien – Von Drusus bis Germanicus Etwa 30 Jahre lang währte der Versuch Roms, das Land zwischen Rhein und Elbe zu erobern und dem Imperium anzuschließen. Eng mit Kaiser Augustus und seiner Familie verbunden, war dieser Versuch zunächst lediglich aus antiken Schriftquellen bekannt. Diese ergänzend erfolgen nun schon seit über einem Jahrhundert auch archäologische Forschungen zu diesem Thema. Wichtige Fundstellen liegen dabei in Niedersachsen und tragen Wesentliches zum Bild der römischen Okkupationspolitik bei. Der Vortrag versucht, einen Überblick über den derzeitigen Stand der Forschung zu geben.