Brutal modern.
Bauen und Leben in den 60ern und 70ern

Die Sonderausstellung ist vom 13. Oktober 2018 bis zum 31. März 2019 im Braunschweigischen Landesmuseum zu sehen.

Brutal modern: Bauen und Leben in den 60ern und 70ern

Die Bauten der Moderne prägen das Bild unserer Städte bis heute, sind selbstverständlicher Teil des Alltags. Rund ein halbes Jahrhundert nach ihrer Entstehung sind sie jedoch in die Jahre ...

mehr

Programm für Kinder und Familien

Zur Ausstellung „Brutal modern. Bauen und Leben in den 60ern und 70ern“ laden wir Geburtstagskinder und ihre Freundinnen (oder Freunde) ein, für ein paar Stunden eine Zeitreise zu machen ...

mehr

Museumspädagogisches Angebot für Schulen

Das museumspädagogische Programm rund um die Sonderausstellung "Brutal modern. Bauen und Leben in den 60ern und 70ern" umfasste individuell für jede Alterstufe konzpierte ...

mehr

ACHTUNG - modern!

Veranstaltungsreihe mit moderierten Rundgängen zu ausgewählten Gebäuden ACHTUNG – modern! ist eine Initiative der Arbeitsgruppe Denkmalpflege in der Braunschweigischen Landschaft e.V., des Forum Architektur, ...

mehr

#brutalmodern - Der Blog

Die digitale Begleitung der Ausstellung www.brutalmodern.blogspot.com Auch auf Social Media:Folgt uns auf FacebookFolgt uns auf Instagram

mehr

Begleitprogramm zur Ausstellung

Die Ausstellung "Brutal modern. Bauen und Leben in den 60ern und 70ern" wird ergänzt durch ein vielfältiges Begleitprogramm. Details zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie im ...

mehr