Ob Zähne, Bienen, Fische oder die Evolution des Menschen - auch für Schüler ab der 5. Klasse ist das Museum ein spannender außerschulischer Lernort. 


Buchung und Beratung:
Gerhard Pohl, Museumspädagogik
Tel (0531) 28892 12

Museumspädagogische Angebote ab dem 5. Schuljahr

Bienen und Wespen
ab 5. Schuljahr

Bienenwachs und Wespenpapier unterscheiden / Vergleich der Mundwerkzeuge / Bienennest und Wespennest kennen lernen / mehrjähriges Volk und Sommervolk unterscheiden / Vorteile des Sechseckbaus der Zellen herausfinden (Präparate, Nester, Zellenbaukasten, Arbeitsbogen, im Unterrichtsraum und in der Dauerausstellung)

Dauer: ca. 1 Stunde
Kosten: 1 € pro Schüler

Fische in ihrem Lebensraum
ab 5. Schuljahr

Stromlinienform und Flossengebrauch kennen lernen / Beobachtungen im Schauaquarium machen / Zusammenhänge zwischen Körpferform, Verhalten und Lebensraum herausfinden (Modelle, Arbeitsbogen, im Unterrichtsraum und im Schauaquarium)

Dauer: ca. 1 Stunde
Kosten: 1 € pro Schüler

Vom Reptil zum Vogel
ab 8. Schuljahr

Vergleich von Archaeopteryx, Vogel und Reptil / War Archaeopteryx Vogel oder Reptil? / seine Lebensweise und Flugfähigkeit / Bedeutung der Federn / Stellung von Archaeopteryx in der Evolution der Vögel (Fossilabgüsse, Modelle, Skelette, Gruppenarbeit, im Unterrichtsraum des Museums).

Dauer: 60 - 90 Minuten
Kosten: 2 € pro Schüler

Die Evolution des Menschen
ab 8. Schuljahr

Vergleich Mensch und Schimpanse / Ursachen und Stufen der Menschenevolution / frühe Menschenformen / Out of Afrika Theorie / Neandertaler und moderner Mensch / Evolution der Steinwerkzeuge (Modelle, Arbeitsbögen, Gruppenarbeit, im Unterrichtsraum und in der Dauerausstellung).

Dauer: 60 - 90 Minuten
Kosten: 2 € pro Schüler

Lebendiger Planet - Reise durch die Erdgeschichte und die Entwicklung der Lebewesen

ab 8. Schuljahr

Die Erde ohne Lebewesen / erste Lebwesen treten auf / Erdzeitalter und ihre typischen Lebewesen kennen lernen / Zeugen der Erdgeschichte in der Dauerausstellung finden und beschreiben (Fossilien, Präparate, Modelle, Erkundungsbögen; in Unterrichtsraum und Dauerausstellung)

Dauer: ca. 120 Minuten mit Pause

Kosten: 2 € pro Schüler

Schnupperbesuch - Zum Kennen lernen des Museums
geeignet für Schulklassen ab dem 2. Schuljahr

Freie Erkundung der Dauerausstellung (45 - 60 Minuten) - Fragezeit mit dem Museumspädagogen im Unterrichtsraum (30 - 45 Minuten). Beantwortung der Schülerfragen, Interessantes über die Arbeit im Museum.

Kosten: 1 € pro Schüler