Hier finden Sie die lieferbaren Publikationen des Herzog Anton Ulrich-Museums.
Eine vollständige Publikationsliste steht zum Download bereit.

Bei Anfragen zu Publikationen und Veröffentlichungen wenden Sie sich bitte an: Angela Weihe, Tel: 0531-1225 2401

 

Aktuelle Ausstellungskataloge

Fürst von Welt. Herzog Anton Ulrich - ein Sammler auf Reisen, Herzog Anton Ulrich-Museum, Braunschweig 2014, 48 S., 55 Farbabb., 22 x 22 cm, geheftet, 5 €.

"... einer der größten Monarchen Europas" ?! Neue Forschungen zu Herzog Anton Ulrich, Herzog Anton Ulrich-Museum, Braunschweig 2014, 208 S., 15 s/w-Abb., 132 Farbabb., 21 x 29 cm, Hardcover, 19 €.

Re-Produktion. Künstlerische Dialoge mit Werken des Herzog Anton Ulrich-Museums, Herzog Anton Ulrich-Museum und Hochschule für Bildende Künste, Braunschweig 2013, 111 S., ca. 40s/w und 90 Farbabb., im Katalog sind 16 Original-Linolschnitte enthalten, 20 €.

Das "Küchenstück" von Ludger tom Ring d.J. (1562), Kunst in Antwerpen zwischen Münster und Braunschweig, Herzog Anton Ulrich-Museum, Jochen Luckhardt, Braunschweig 2013, 54 S., ca. 40 Farbabb., 7 €.

Souverän in Marmor, Carl I. - Geschichten eines Bildnisses. Herzog Anton Ulrich-Museum, Katalog von Anna Seidel, Braunschweig 2013, 87 S., 19 s/w Abb., ca. 55 Farbabb., 7 €.

Gerd Winner, London Works - London Docks, Herzog Anton Ulrich-Museum, in Kooperation mit der Sitftung Braunschweiger Kulturbesitz, Braunschweig 2012, 323 S., 35 s/w Abb., ca. 180 Farbabb., 45 €.

Die Ringe des Königs. Aus der Sammlung Ernst Augusts von Hannover, Herzog Anton Ulrich-Museum, Katalog von Kerstin Grein, Braunschweig 2012, 48 S., ca. 80 Farbabb., 6 €.

"Bitte großzügig bieten". Die Erwerbungen des Herzog Anton Ulrich-Museums Braunschweig im überregionalen Kunsthandel 1942/43 und die schwierigen Recherchen zu deren Provenienz. Hansjörg Pötzsch, Braunschweig 2012, 67 S., 9 s/w Abb., 7 €.

Bestandskataloge

Band I:
Johanna Lessmann, Italienische Majolika, 1979. (vergriffen)
Band II:
Gunter Rudolf Diesinger, Ostasiatische Lackarbeiten, 1990, 20 €
Band III:
Christian von Heusinger, Die Handzeichensammlung, Textband 1997, Tafelband 1992, 20 €
Band IV:
Ursel Berger - Volker Krahn, Bronzen der Renaissance und des Barock, 1994, 20 €
Band V:
Leonie von Wilckens, Die mittelalterlichen Textilien, 1994, 20 €
Band VI:
Rudolf-Alexander Schütte, Die kostbarkeiten der Renaissance und des Barock, 1997, 20 €
Band VII:
Wolfgang Leschhorn, Katalog der griechischen Münzen, 1998, 20 €
Band VIII:
Regine Nahrwold, Künstler sehen sich selbst - Graphische Selbstbildnisse des 20. Jahrhunderts, 2000, 20 €
Band IX:
Johanna Lessmann - Susanne König-Lein, Wachsarbeiten des 16. bis 20. Jahrhunderts, 2002, 20 €
Band X:
Eva Ströber, Ostasiatika, 2002, herausgegeben von Regine Marth, 20 €
Band XI:
Irmgard Müsch, Maleremails des 16. und 17. Jahrhunderts aus Limoges, 2002, 20 €
Band XII:
Rüdiger Klessmann, Die flämischen Gemälde des 17. und 18. Jahrhunderts, 2004, 20 €
Band XIII:
Sabine Jacob - Susanne König-Lein, Die italienischen Gemälde des 16. bis 18. Jahrhunderts, 2004, 20 €
Band XIV:
Silke Gatenbröcker, Aquarelle und Zeichnungen aus Romantik und Biedermeier, 2005, 20 €
Band XV:
Wolfgang Leschhorn, Die römischen Münzen, 2006, 20 €
Band XVI:
Iris Tinius, Altägypten in Braunschweig, 2011, herausgegeben von Regine Marth, 20 €
Band XVII:
Nicole Brüderle, Gläser des 16. bis 19. Jahrhunderts, herausgegeben von Prof. Dr. Jochen Luckhardt und Carsten-Peter Warncke, 2013, 39,90 €
Band XVIII:
Wolfgang Leschhorn, Mittelalterliche Münzen. Herzog Anton Ulrich-Museum Braunschweig. 2 Bände, Braunschweig 2015, 1.364 Seiten, über 6.000 Abb, 49,90 €
Band XIX:
Claudia Schmitz, Ethnographica in Braunschweig, herausgegeben von Dr. Regine Marth und Prof. Dr. Jochen Luckhardt, Dresden 2016, 49 €