Braunschweiger Naturkundliche Schriften

Seit dem Jahr 1980 gibt das Staatliche Naturhistorische Museum diese hauseigene Schriftenreihe heraus. Sie erfüllt einerseits die Funktion als Publikationsorgan für faunistische, floristische und geologisch-paläontologische Beiträge aus der ostniedersächsischen Region. Andererseits werden hier auch wissenschaftliche Aktivitäten des Naturhistorischen Museums und der TU Braunschweig dokumentiert.

Sie können ältere und aktuelle Ausgaben der Braunschweiger Naturkundlichen Schriften bei uns bestellen.

Preis:
10,00 € pro Heft (15,00 € für Band 13, zzgl. Versandkosten).

Für Bestellungen wenden Sie sich bitte an:

Gabriele Finkenwerder-Hoffmann
Telefon: (0531) 288977 21
E-mail: g.finkenwerder-hoffmann(at)3landesmuseen.de

Aktuelles Heft

Zuletzt erschien Band 14 im Dezember 2016:

Inhalt:

BRUNKEN, H., HARDER, H., HEIN, M. & WEBER, G: Entwicklung von Gewässerstruktur, Gewässergüte und Fischfauna in der Scheppau (Landkreis Helmstedt, Südostniedersachsen) über vier Jahrzehnte

JOGER, U. & HUGEMANN, K.: Die melanistischen Ringelnattern der niedersächsischen Elbaue

BRANDES, D.: Die spontane Flora der Straßen von Braunschweig - Hohe Artenzahl und unerwartete Florendynamik im lokalen Maßstab

ILGER, J.-M.: Der erste Fund eines Trüffels (Tuber aestivum VITTAD.) in Braunschweig

 

Vorherige Hefte und bisher erschienene Arbeiten

Eine vollständige Liste aller bisher erschienen Beiträge können Sie hier als PDF-Dokument herunterladen.