Wir suchen Museumsmitarbeiter aus Nordafrika und Vorderasien!

Staatliches Naturhistorisches Museum

Pockelsstraße 10
38106 Braunschweig

Ansprechpartner:

Annika Beckmann
E-Mail: a.beckmann@3landesmuseen.de
Tel.: 0531/28897713

Das Staatliche Naturhistorische Museum gilt als bedeutendstes Naturkundemuseum Niedersachsens und möchte Menschen, die nach Niedersachsen geflüchtet sind, bei der Integration unterstützen.

Im Rahmen eines geplanten Projektes sollen Geflüchtete in Zusammenarbeit mit unseren Museumsmitarbeitern eine Ausstellung konzipieren.

Kennen Sie geflüchtete Biolog­en, Museumsmitarbeiter, Pädagogen oder Informatiker? Sind Sie als qualifizierter Geflüchteter interessiert an einem Ausstellungsprojekt mit Bezug zur Natur?

Dann freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen! Die Kontaktdaten und weitere Informationen finden Sie im Aufruf. Diesen können Sie unten auf der Seite herunterladen.


The State Natural History Museum is considered the most important museum of natural history in Lower Saxony and wants to aid the integration of people who have taken refuge to Lower Saxony.

Therefore, we are planning a project to include refugees in the creation and organization of an exhibit in cooperation with our museum staff.

Do you know biologists, museum specialists, pedagogues or computer scientists? Are you yourself a qualified refugee interested in an exhibit focused on nature?

If so, we are looking forward to get to know you! Contact data and further information can be downloaded below.

 

Deutsch        Englisch        Persisch        Arabisch