Herzlich willkommen!

Das Team der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit steht Ihnen jederzeit gern zur Verfügung:

Silke Röhling, Leiterin
Tel (0531) 1225 2442
Mobil (0163) 5917 114
s.roehling(at)3landesmuseen.de

Karoline Adsay (vormals Scheeler), Mitarbeiterin
Tel (0531) 1225 2444
k.adsay(at)3landesmuseen.dek.scheeler@remove-this.3landesmuseen.de

Mareike Goldschmied, wiss. Volontärin
Tel (0531) 1225 2413
m.goldschmied(at)3landesmuseen.de

Sarah Müller, wiss. Volontärin
Tel (0531) 1225 2421
sa.mueller(at)3landesmuseen.de

 

Postanschrift Pressestelle:
Museumstr. 1, 38100 Braunschweig

Aktuelle Presseinformationen

Veranstaltungen

20. Dez 2016 | Öffnungszeiten über Weihnachten und Neujahr 2016/2017 [1]

Auch über Weihnachten und Neujahr öffnen die 3Landesmuseen mit dem Braunschweigischen Landesmuseum, dem Staatlichen Naturhistorischen Museum und dem Herzog Anton Ulrich-Museum ihre Türen für Besucher.

  DOWNLOAD DEUTSCH [67 KB]

Forschung

16. Dez 2016 | Der älteste Patient Braunschweigs: Flugsaurier Dorygnathus aus dem Unterjura [2]

Extrem seltener neuer Flugsaurier-Fund aus Grabungsstelle Geopunkt Jurameer Schandelah vor der Präparation zum Röntgen im Krankenhaus Marienstift Braunschweig

  DOWNLOAD DEUTSCH [75 KB]

Ausstellungen

09. Dez 2016 | Preisgekrönt: Das neue Erdgeschoss des Naturhistorischen Museums [3]

Die Neugestaltung des Erdgeschosses erhielt den Red Dot Award: Communication Design 2016

  DOWNLOAD DEUTSCH [73 KB]

Ausstellungen

25. Nov 2016 | „Die grüne Sahara – Felsbilder erzählen vom Klimawandel“ [4]

Vom 26. November 2016 bis 29. Januar 2017 präsentiert das Staatliche Naturhistorische Museum Braunschweig die Sonderausstellung „Die grüne Sahara – Felsbilder erzählen vom Klimawandel. Fotografien von Edgar Sommer“.

  DOWNLOAD DEUTSCH [81 KB]

Ausstellungen

21. Sep 2016 | „Letzte Hoffnung für die Orang-Utans“  [5]

Vom 22. September bis 13. November 2016 präsentiert das Staatliche Naturhistorische Museum Braunschweig in der Pockelsstraße 10 in Braunschweig die Wanderausstellung „Letzte Hoffnung für die Orang-Utans“ von Borneo Orang-Utan Survival Deutschland e.V. (BOS).

  DOWNLOAD DEUTSCH [59 KB]