Ein Ausstellungsbesuch mit einer Gruppe aus der Grundschule, der Mittelstufe oder auch der Oberstufe? Die museumspädagogischen Programme rund um die Sonderausstellung "Im Aufbruch. Reformation 1517-1617" bieten individuell für jede Alterstufe konzpierte Führungsangebote und Workshops.

Kontakt für Rückfragen:
w.siemsgluess@remove-this.3landesmuseen.de
Tel (0531) 1215 2627

Buchung direkt bei der Service Hotline (Di bis Fr von 10 bis 17 Uhr):
buchung.blm@remove-this.3landesmuseen.de
Tel (0531) 1225 2424

Erdglobus von Joan Blaeu, Copyright: Holger Hinz, Museum Bautzen

Museumspädagogische Angebote

13. Apr 2017 | Programm "Entdecke die Welt!" [1]

Angebote für Kinder, Schulklassen und Konfirmanden zur Sonderausstellung

  DOWNLOAD DEUTSCH [778 KB]

Museumspädagogische Angebote für KiTa und Grundschule im Kindermuseum

Kinder bis 12 Jahren können im Kindermuseum in die Welt der Reformation eintauchen: Wie sah die erste Taschenuhr aus? Was haben die Abenteurer Christoph Columbus auf ihren Reisen alles entdeckt?

Neben einem klassischen Museumsrundgang, in dem Kinder handlungsorientiert und spielerisch in die Zeit der Reformation eintauchen können (Dauer 1 - 1,5 Stunden) bietet das Museum zusätzlich Workshops mit praktischem Teil an:

 • Kolumbus, Gutenberg und Kopernikus: Erfindungen und Entdeckungen in der Reformationszeit (Dauer ca. 1,5 Stunden) mit anschließender Druckwerkstatt.

 • Tick Tack... Die Erfindung der Uhr (Dauer 1,5 Stunden) mit anschließender Praxiseinheit

 

Museumspädagogische Angebote für die Klassenstufen 5 bis 13

Geführter Ausstellungsrundgang, Dauer 1 - 1,5 Stunden

Peer Teaching (Schüler führen Schüler) (Dauer ca. 1 - 1,5 Stunden)
In kleinen Gruppen bereiten die Schülerinnen und Schüler jeweils einen bestimmten Aspekt der Ausstellung vor, angeleitet von einem Museumspädagogen, der anschließend die Präsentation der Arbeitsergebnisse in der Ausstellung moderiert.

Zusätzlich werden auf den dialogischen Gesprächen aufbauende Workshops zu unterschiedlichen Themen angeboten.

 

Workshopangebot für die Klassenstufen 5 bis 9

• Leben in der mittelalterlichen Stadt (Dauer ca. 1,5 Stunden, Kosten 3 Euro inkl. Museumseintritt)

• Kolumbus, Gutenberg und Kopernikus - Erfindungen und Entdeckungen in der Reformationszeit (Dauer ca. 1,5 Stunden, Kosten 3 Euro pro SchülerIn inkl. Museumseintritt)

• Entdeckerreisen in der Reformationszeit (Dauer ca. 1,5 Stunden, Kosten 3 Euro pro SchülerIn inkl. Museumseintritt)

• Im Aufbruch! Ein Überblick: Reformation 1517-1617 (Überblicksworkshop) (Dauer ca. 3,5 Stunden, Kosten 5 Euro pro SchülerIn inkl. Museumseintritt)

• Die Reformation in den Städten (Dauer ca. 4 Stunden, Kosten 5 Euro pro SchülerIn inkl. Museumseintritt)

• Krise gestern, Krise heute? Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen der reformatorischen Zeit um 1500 und dem Jahr 2017 (Dauer 2,5 Stunden, Kosten 4 Euro pro SchülerIn inkl. Museumseintritt)

• Spottschriften, Flugblätter und Co. Die Revolution der Drucktechnik und die Verbreitung der reformatorischen Idee (Dauer ca. 3 Stunden, Kosten 4 Euro pro SchülerIn inkl. Museumseintritt)

• Nach Reformation und Kirchenordnung: Die Verstetigung des evangelischen Glaubens in Braunschweig (Dauer ca. 2,5 Stunden, Kosten 4 Euro pro SchülerIn inkl. Museumseintritt)

 

Workshopangebot für die Klassenstufen 10 bis 13

• Im Aufbruch! Ein Überblick: Reformation 1517-1617 (Überblicksworkshop) (Dauer ca. 3,5 Stunden, Kosten 5 Euro pro SchülerIn inkl. Museumseintritt)

• Die Reformation in den Städten (Dauer ca. 4 Stunden, Kosten 5 Euro pro SchülerIn inkl. Museumseintritt)

• Krise gestern, Krise heute? Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen der reformatorischen Zeit um 1500 und dem Jahr 2017 (Dauer 2,5 Stunden, Kosten 4 Euro pro SchülerIn inkl. Museumseintritt)

• Spottschriften, Flugblätter und Co. Die Revolution der Drucktechnik und die Verbreitung der reformatorischen Idee (Dauer ca. 3 Stunden, Kosten 4 Euro pro SchülerIn inkl. Museumseintritt)

• Bugenhagen, Kruse und Luther - Die Reformation in Braunschweig (Dauer ca. 3,5 Stunden, Kosten 5 Euro pro SchülerIn inkl. Museumseintritt)