Im Museum feiern

Schon mal daran gedacht, den nächsten Kindergeburtstag im Museum zu feiern? Ob Ritter- oder Steinzeitgeburtstag, "fieses Fest" oder Heldenfeier, Naturrallye oder Indianerfeier  - in allen drei Landesmuseen bieten wir Geburtstagsfeiern für die unterschiedlichsten Altersgruppen an.

Beratung für die Kindergeburtstagsangebote des Braunschweigischen Landesmuseums unter Tel (0531) 1225 2424


Wie lebten die Menschen in der Alt- und Jungsteinzeit?

Thema dieser Veranstaltung ist das Leben der Menschen vor 50.000 und vor 5.000 Jahren. Mit Hilfe der begehbaren Inszenierungen eines altsteinzeitlichen Fellzeltes und eines jungsteinzeitlichen Bauernhauses lernen du und deine Gäste die Lebensweise nomadisierender Jäger und Ackerbau-treibender Bauern kennen. Praktisch arbeitet ihr mit Feuerstein, übt mit Holz ein Loch in Stein zu Bohren und per Hand Mehl zu mahlen.

Alter: ab 6 Jahren
Dauer: 2 Stunden
Kosten: 90 €
Ort: Braunschweigisches Landesmuseum - Kanzlei Wolfenbüttel, Kanzleistrasse 3, 38300 Wolfenbüttel

Kindergeburtstag Benediktinerkloster Hinter Aegidien, Kinder Mönchskutte Kräuterkunde
Mönchskutten sorgen für das Mittelalter-Gefühl


Klosterleben wie im Mittelalter

Du und deine Geburtstagsgäste tauchen in den historischen Klosterräumen Hinter Aegidien in das klösterliche Leben ein. Indem ihr eine Mönchskutte überzieht, nehmt ihr auch eine andere Identität an. In einer kurzen Führung lernt ihr den Unterschied zwischen weltlichem und klösterlichem Leben mit seinem strengen Tagesrhythmus kennen und führt in einem praktischen Teil einige Arbeiten der Nonnen und Mönche aus, so die in einem Scriptorium oder die Herstellung von Heilmitteln. Daneben erlebt ihr, welche wichtige Rolle im Kloster der Gesang gespielt hat.

Alter: ab 8 Jahren
Dauer: 2 Stunden
Kosten: 90 €
Ort: Braunschweigisches Landesmuseum - Hinter Aegidien, 38100 Braunschweig