Unser Hauptstandort am Burgplatz

Hauptstandort des Braunschweigischen Landesmuseums ist das denkmalgeschützte Vieweghaus am Burgplatz.

Adresse:
Braunschweigisches Landesmuseum - Haupthaus am Burgplatz
Burgplatz 1, 38100 Braunschweig

Kontakt:
Tel 0531 – 1215-0
info.blm(at)3landesmuseen.de

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

[www.bahn.de Anreisebutton]

Das Vieweghaus am Burgplatz

 

Das Braunschweigische Landesmuseum hat seinen Hauptstandort am Burgplatz in Braunschweig. Der klassizistische Bau, der als Verlagsgebäude von dem Braunschweiger Verleger Vieweg errichtet wurde, beherbergt die Sonderausstellungsräume des Braunschweigischen Landesmuseums.
Momentan wird die landesgeschichtliche Dauerausstellung überarbeitet.

 

Das Gebäude wurde 1799-1804 vom Verleger Friedrich Vieweg (1761 – 1835) errichtet und zählt zu den bedeutendsten Bauten des Klassizismus in Deutschland. Der Umzug des Vieweg-Verlages nach Wiesbaden in den 1970er Jahren machte den Weg frei für die Nutzung des Gebäudes durch das Braunschweigische Landesmuseum, das 1986 an den Burgplatz umzog.

Das Haupthaus am Burgplatz mit seinen umfassenden Ausstellungen, den zahlreichen Veranstaltungen, Tagungen, Vorträgen und Museumsprogrammen hat sich in den Jahren seit der Eröffnung zu einem lebendigen Kulturzentrum im Herzen der Stadt Braunschweig entwickelt.