Kuratoren-Führung: Tiere und Menschen

28. Januar 11:30  - 12:30 Uhr

Dr. Silke Gatenbröcker, Leiterin Gemäldegalerie

2 € Führungsgebühr zzgl. Eintritt

Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldung empfohlen unter Tel. 0531 / 1225 2424 (Mo - Fr 10 bis 17 Uhr) oder buchung.haum@3landesmuseen.de

Veranstaltungsort:
Herzog Anton Ulrich-Museum, Museumstr. 1, 38100 Braunschweig

Der Mensch hat Tiere immer als sein lebendiges Gegenüber gesehen. Das Verhältnis zwischen Mensch und Tier war immer etwas Besonderes, vielfältig und facettenreich. Dies spiegelt sich auch in der Malerei früherer Epochen wider. Unzählige Tiere bevölkern unsere Gemälde. Ländliche Nutztiere und fürstliche Jagdtiere sind zu sehen, aber es gibt auch schon individuelle Porträts von Tieren als persönliche Begleiter des Menschen. Auch als bedeutsame Symbole konnten Tiermotive eingesetzt werden, denn der Mensch maß jeder Tierart ganz bestimmte (menschliche) Eigenschaften zu.