Kaffeezeit royale

24. September 15:00  - 16:00 Uhr

Christina Eifler M.A.

7 €  zzgl. Eintritt

Veranstaltungsort:
Herzog Anton Ulrich-Museum, Museumstr. 1, 38100 Braunschweig

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt; eine Anmeldung wird empfohlen (Tel. 0531 - 1225 2424).

Seit 1816 zählen zum Bestand des Herzog Anton Ulrich-Museums auch erlesene Porzellane aus der Kaiserlichen Porzellanmanufaktur Sèvres, die ausschließlich für den Hof in Frankreich produzierte. Nach längeren Verhandlungen sollten sie einen Ausgleich für Fürstenberger Porzellane bilden, die bereits 1807 als Produktions- und Materialproben nach Sèvres gelangten. In der Führung werden diese Ereignisse beleuchtet und ihre Bedeutung für die Kunstproduktion an ausgewählten Exponaten veranschaulicht.

Im Anschluss laden wir die Besucher ein, an einer gedeckten Tafel Platz zu nehmen und bei Kaffee und landestypischem Kuchen mit der Kuratorin ins Gespräch zu kommen.