Entstehung und Ausbreitung der Glockenbecherkultur in Europa

15. Januar 19:30  - 20:30 Uhr

Vortrag von Dr. Michael Kunst

Eintritt frei

Ort: Braunschweigisches Landesmuseum Archäologie, Kanzleistraße 3, 38300 Wolfenbüttel

Das Glockenbecherphänomen ist eine europaweite Kulturerscheinung am Ende der Jungsteinzeit, die auch im Braunschweiger Land Spuren hinterlassen hat. Dr. Kunst berichtet als internationaler Experte über den aktuellen Forschungsstand des in vieler Hinsicht rätselhaften Phänomens.