Wunschführung: "Eiserner Heinrich" (013) ODER Uniformstücke Friedrich Wilhelms (014)

04. April 17:30  - 18:30 Uhr

 

Sie haben die Wahl!

In den nächsten Monaten möchten wir mehr über Ihre Interessen und Vorstellungen erfahren. Deshalb entscheiden ab sofort Sie, zu welchen Themen unsere Sonntagsführungen stattfinden! Von Februar bis April haben Sie die einmalige Chance, zwischen zwei Themen zu wählen und für Ihren Favoriten per Mail unter wunschfuehrung.blm@remove-this.3landesmuseen.de abzustimmen.


Kosten der Führungen:

2 Euro zzgl. Eintritt

Ort:

Braunschweigisches Landesmuseum
Burgplatz 1
38100 Braunschweig

 

013: "Eiserner Heinrich"

Erfahren Sie mehr über Braunschweiger Mythen! Ein herausragendes Zeugnis aus den Anfangsjahren des Herzogtums Braunschweig sind Stücke der Uniform, die Herzog Friedrich Wilhlem bei seinem Tode 1815 in der Schlacht von Quarte Bras gegen Napoleon trug. 

014: Uniformstücke Friedrich Wilhelms

Ein weiteres eindrucksvolles Objekt aus der Geschichte des Herzogtums Braunschweig - und zwar aus seiner Endzeit - ist die Nagelfigur Heinrich der Löwe in Eisen von 1915. 

Beide Führungen beleuchten die Hintergründe dieser herausragenden Objekte zeigen den Stellenwert in der Sammlung des Landesmuseums auf.