Aufgrund von Arbeiten am Besucherfahrstuhl im Braunschweigischen Landesmuseum am Burgplatz ist die Barrierefreiheit stark eingeschränkt. Die Sonder- und Dauerausstellungsräume sind per Fahrstuhl nicht zu erreichen.

Barrierefreiheit kurzzeitig eingeschränkt

Die Arbeiten am Fahrstuhl im Besucherbereich des Braunschweigischen Landesmuseums am Burgplatz dauern voraussichtlich bis zum 24. Februar an.
Die Ausstellungsräume der Sonder- und Dauerausstellungen sind erst wieder Ende Februar barrierefrei.