Blick hinter die Kulissen

Kennen Sie schon den Blog unseres Museums? Schnuppern Sie rein unter blog.haum.info!

Die bloggenden Musen des Herzog Anton Ulrich-Museums

Wir haben keine Mühen gescheut, um prominente Blogger für unseren Museumsblog zu gewinnen. Die ganze Welt haben wir bereist, fündig geworden sind wir schließlich: Im Olymp.
Seitdem sich in Europa die monotheistischen Religionen bzw. atheistischen Tendenzen durchgesetzt haben, ist es dort oben ziemlich ruhig geworden. Keine Opferfeste oder Tempel mehr, die man überwachen muss, keine Menschen, deren Stoßgebete man erhören (oder ignorieren) kann – und dem Antrag auf digitales TV wurde nicht stattgegeben, weil Zeus keine Kreditkarte als Zahlungsmittel besitzt (er konnte beim Online-Antrag im Drop-Down-Menü sein Geburtsjahr nicht finden).

So fand die Idee unseres Museumsblogs bei den Musen großen Anklang. In diversen Kategorien erzählen sie auf der Seite blog.haum.info regelmäßig von der Kunst und dem Geschehen hinter den Kulissen des Museums - und nehmen sich dabei durchaus die eine oder andere künstlerische Freiheit .... (insbesondere in der Kategorie "How to impress", zum Beispiel mit dem Beitrag "How to impress....beim nächsten Familientreffen)

(Wer waren nochmal die Musen? Eine kurze Auffrischung mythologischer Kenntnisse finden Sie in unserem Museums-Wiki: Muse)