Braunschweigisches Landesmuseum

Haupthaus am Burgplatz

AdresseBraunschweigisches LandesmuseumBurgplatz 1, 38100 BraunschweigKontaktTelefon: 0531 – 1215-0info.blm(at)3landesmuseen.deÖffnungszeitenDi bis So 10 – 17 UhrJeden 1. Dienstag im Monat bis 20 UhrMo ...

mehr

Zweigmuseum Hinter Aegidien 

Etwas abseits der belebten Verkehrsstraßen von Braunschweig liegen die Ausstellungsräume des Zweigmuseums Hinter Aegidien.

mehr

Kanzlei Wolfenbüttel: Archäologie in der Kanzlei

Das Archäologische Museum in Wolfenbüttel ist im ältesten Gebäude der Stadt verortet, in der ehemaligen herzoglichen Kanzlei aus dem 16. Jahrhundert.

mehr

HERZOG ANTON ULRICH MUSEUM

STAATLICHES NATURHISTORISCHES MUSEUM

Der Entdeckersaal

Wissensvermittlung im 21. Jahrhundert - und das auf spielerische Art und Weise. Unter dieser Herangehensweise steht der modern eingerichtete Entdeckersaal. Entdecken und erfahren lassen sich hier ...

mehr

Das Schaumagazin

Die Gestaltung unseres Schaumagazins ist angelehnt an die Präsentation von Tierpräparaten im 19. Jahrhundert, als die Exponate als Lehrsammlungen zusammengefasst den Wissenschaftlern und Studierenden in großen ...

mehr

Die Schatzkammer

Lange Zeit im Tresor verborgen, haben nun einige der wertvollsten Objekte des Naturhistorischen Museums einen Platz in der Dauerausstellung gefunden. Die Schatzkammer bietet einen Blick in die alte herzogliche ...

mehr

Aquarium: Welt unter Wasser

Ein Besuch im Aquarium lohnt sich immer. Hier finden nicht nur Aquarianer und Terrarianer interessante Fisch-, Reptilien- und Amphibienarten. Auch die Besucher, die sich gern an den Formen und Farben der ...

mehr

Dioramen: Tiere in ihrem Lebensraum

Das Wort „Diorama“ kommt aus dem Griechischen und bedeutet Guckkasten oder Durchschau-Bild. Der Vordergrund ist mit natürlichem Pflanzenmaterial und einer Tierart gestaltet. Wo es möglich ...

mehr

Lichtsaal: Raritäten

Der größte Ausstellungssaal wurde im Dezember 2003 wiedereröffnet. Er präsentiert die größten und wertvollsten Sammlungsstücke des Museums. Eine der größten Besonderheiten ist das Skelett der Riesenseekuh. ...

mehr

Dino-Saal: Spinophorosaurus nigerensis

Der „Braunschweiger“ Dino Spinophorosaurus nigerensis steht im Mittelpunkt dieses Ausstellungsraumes. Der Langhals-Saurier wurde von Wissenschaftlern des Naturhistorischen Museums auf ...

mehr

Fossilien-Saal: Tiefe Einblicke in die Erdgeschichte

Der Fossiliensaal vermittelt interessante Einblicke in die Erdgeschichte und die Entwicklung des Lebens in der Braunschweiger Region.

mehr

Insektensaal: Faszinierende Vielfalt

Die Insekten haben wie keine andere Tiergruppe eine enorme Arten- und Formenfülle hervorgebracht. Im Insektensaal erhält der Besucher einen Einblick in diese Fülle von Anpassungen mit denen ...

mehr