Von der Urzeit bis heute - es gibt viel zu entdecken!

Gehen Sie mit uns auf eine spannende Reise in die Geschichte, ob in unseren Dauerausstellungen oder in ausgewählten Sonderausstellungen.

Freuen Sie sich mit uns auf ein abwechslungsreiches Jahr 2016: die Geheimnisse rund um die wohl bekannteste Eismumie der Welt, dem 1991 gefundenen "Ötzi" erfahren Sie ab März 2016 in der Sonderausstellung "Ötzi. Der Mann aus dem Eis... und zwei von hier", die zusätzlich noch zwei Zeitgenossen des Ötzis und deren Lebenswelten im Nordharzvorland vorstellt.

Ende Mai präsentiert das Museum Kunstwerke des neuseeländischen Künstlers Matthew Cowan, der sich von der volkskundlichen Sammlung des Braunschweigischen Landesmuseums inspirieren ließ.

Stück für Stück ins Grab. Abschied vor 4000 Jahren

Stück für Stück ins Grab. Abschied vor 4000 Jahren 

Vom 10. März bis zum 15. Oktober 2017 zeigt das Braunschweigischen Landesmuseum - Kanzlei Wolfenbüttel die Sonderausstellung „Stück für Stück ins ...

mehr

Im Aufbruch. Reformation 1517-1617

Im Aufbruch. Reformation 1517-1617

Mit einer Sonderausstellung erinnert das Braunschweigische Landesmuseum im Jahr 2017 an den Thesenanschlag Martin Luthers und die Ideen, die auch in ...

mehr

Kanzlei Wolfenbüttel

Kanzlei Wolfenbüttel: Archäologie in der Kanzlei

Das Archäologische Museum in Wolfenbüttel ist im ältesten Gebäude der Stadt verortet, in der ehemaligen herzoglichen Kanzlei aus dem 16. Jahrhundert.

mehr

Zweigmuseum Hinter Aegidien

Zweigmuseum Hinter Aegidien 

Etwas abseits der belebten Verkehrsstraßen von Braunschweig liegen die Ausstellungsräume des Zweigmuseums Hinter Aegidien.

mehr

Haupthaus am Burgplatz

Haupthaus am Burgplatz

AdresseBraunschweigisches LandesmuseumBurgplatz 1, 38100 Braunschweig KontaktTelefon: 0531 – 1215-0info.blm(at)3landesmuseen.de ÖffnungszeitenDi bis So 10 ...

mehr