Im Aufbruch. Reformation 1517-1617

Mit einer Sonderausstellung erinnert das Braunschweigische Landesmuseum im Jahr 2017 an den Thesenanschlag Martin Luthers und die Ideen, die auch in Niedersachsen nicht folgenlos blieben.

mehr

Wissenschaft des Judentums 

Die im 19. Jahrhundert entstandene "Wissenschaft des Judentums" stand ab dem 17. November 2016 im Zentrum einer kleinen Sonderausstellung im Zweigmuseum Hinter Aegidien, das die jüdische Abteillung ...

mehr

Wandle auf Rosen und Vergissmeinnicht

Das Braunschweigische Landesmuseum zeigte vom 28. Mai 2016 bis 12. Februar 2017 in der Ausstellunge "Wandle auf Rosen und Vergissmeinnicht" zeitgenössische Kunst des Neuseeländers ...

mehr

Was glaubst du denn?!

Vom 8. Dezember 2016 bis zum 31. Januar 2017 zeigte das Braunschweigische Landesmuseum die Sonderausstellung „Was glaubst Du denn?! Muslime in Deutschland“. Die Ausstellung wurde von der Bundeszentrale für ...

mehr

Ötzi. Der Mann aus dem Eis...und zwei von hier

Vom 23. März 2016 bis zum 29. Januar präsentierte das Braunschweigische Landesmuseum die Wanderausstellung "Ötzi. Der Mann aus dem Eis ... und zwei von hier" .

mehr

Gesichter dieser Stadt

Kultur, Sprache, Glaube - alles anders? Das integrative Projekt des Braunschweigischen Landesmuseums ist ein Experiment: Braunschweiger Jugendliche und junge unbegleitete Flüchtlinge lernten sich und ...

mehr

40 Jahre PLAYMOBIL

Was haben ein Bauarbeiter, ein Indianer und ein Ritter gemeinsam?  Sie waren die ersten drei Figuren der Spielzeugmarke PLAYMOBIL und markieren somit den Beginn einer Erfolgsgeschichte.  

mehr

Ordnung und Vernichtung. Die Polizei im NS-Staat

Welche Rolle spielte die Polizei im Dritten Reich? Wie sah die Situation in Braunschweig aus? Antworten auf diese Fragen gab vom 2. Oktober bis zum 31. Januar 2016 die Wanderausstellung ...

mehr

Wann ist ein Held ein Held?

Am 18. Juni 2015 jährte sich die Schlacht bei Waterloo zum 200. Mal. Einer, der auszog, um den Kampf gegen Napoleon zu unterstützen, war Herzog Friedrich Wilhelm von Braunschweig-Oels - besser bekannt als der ...

mehr

Wie Menschen Affen sehen: Einst wart Ihr Affen....

.... und auch jetzt noch ist der Mensch mehr Affe als irgendein Affe", legte Friedrich Nietzsche vor 130 Jahren seiner Figur Zarathustra in den Mund. Die Beziehung des Menschen zu ...

mehr

1914...Schrecklich kriegerische Zeiten

100 Jahre nach einem Krieg, der sich zum ersten industriell geführten Massenkrieg der Geschichte entwickelte, präsentiert das Braunschweigische Landesmuseum die Sonderausstellung ...

mehr

Goethes Zebra

Im Jahre 1784 begegnete Johann Wolfgang von Goethe bei seinem Besuch in Braunschweig einem Zebra. Seine Faszination für das Tier war Thema der inszenierten Führung „Goethes Zebra“ im Kloster St. Aegidien.

mehr

Ein- und Ausschnitte

Der Fotograf Uwe Brodmann begleitete den Abbau der bisherigen Dauerausstellung im Braunschweigischen Landesmuseum mit 1.600 Objekten auf rund 1000 m² Ausstellungsfläche. Im Rahmen der Sonderausstellung „Ein- ...

mehr

Herrlich moderne Zeiten

Ab Mai 2013 präsentierte das Braunschweigische Landesmuseum mit der Ausstellung "1913 - Herrlich moderne Zeiten?" ein Panorama von Wirtschaft, Monarchie, Kultur und Gesellschaft einer Epoche, die von ...

mehr

Landesausstellung 2013

Im Jahr 2013 wurde die "Löwenstadt" Braunschweig zur Römerstadt: von September 2013 bis März 2014 zeigte das Braunschweigische Landesmuseum im Auftrag des Landes Niedersachsen die ...

mehr

Luxus in Scherben

Archäologische Funde aus den Schloss-Grabungen in Braunschweig und Wolfenbüttel standen im Zentrum dieser Ausstellung, die in unserem Archäologischen Museum in Wolfenbüttel präsentiert wurde.

mehr

A sentimental journey no 1: Portraits 

Wir luden ein zu einer empfindsamen Reise durch die Gemälde-Sammlung. Anhand von Lebensmomenten aus der Vergangenheit konnten sich die Besucher mit Verstand und Gefühl auf Geschichte ...

mehr

Tatort Geschichte

120 Jahre Braunschweigisches Landesmuseum! Wir feierten das Jubiläum mit einer großen Sonderausstellung. Atomuhr und Hexenstuhl, Neandertaler-Schädel und Eintracht-Braunschweig-Trikot, Traubenkerne und ...

mehr

Eine außergewöhnliche Frau

Eine "außergewöhnliche Frau" präsentierte das Braunschweigische Landesmuseum in der Archäologie in der Kanzlei -  und widmete dem Sensationsfund von 2010 in der Königspfalz Werla eine ...

mehr

Berliner Schloss-Humboldtforum

Die Wanderausstellung "Was für ein Schloss! Das Berliner Schloss-Humboldtforum" war eine Ausstellung des Fördervereins Berliner Schloss e.V. und stellte nicht nur die wechselvolle Geschichte des ...

mehr

Hier wird regiert! 

Am originalen Ort, der bis heute erhaltenen Herzoglichen Kanzlei in Wolfenbüttel, haben wir anlässlich des 300. Todestages von Herzog Anton Ulrich von Braunschweig-Wolfenbüttel  von November 2014 bis Mai ...

mehr